Der größte SCHWANENSEE der Welt

20 %

Das wird das Ballett-Ereignis des Jahres! „Der größte Schwanensee der Welt“ feiert am 30. November Deutschland-Premiere und wird bis zum 16. Dezember im Theater am Potsdamer Platz in Berlin gastieren. Die außergewöhnliche Produktion des Shanghai Balletts wird dem Slogan „Mit mehr Schwänen als man zählen kann“ mehr als gerecht: Sie zeigt die inzwischen gut 140 Jahre alte, beliebteste Ballettaufführung aller Zeiten mit 48 Schwänen – anstelle der üblichen 16 – und ist damit weltweit einmalig. Mehr als 100 Tänzerinnen und Tänzer wirken an der einzigartigen Produktion des englischen Choreographen Derek Deane mit. Der Spitzenchoreograph hat seine Version der beeindruckenden Ballettaufführung mit dem Shanghai Ballett umgesetzt und damit bewiesen, dass China auch auf dem Gebiet des klassischen Tanzes zur Weltspitze gehört und dem Shanghai Ballett Flügel gewachsen sind. 

Die Weltpremiere von „Der größte Schwanensee der Welt“ fand 2015 in Shanghai statt und wurde ein triumphaler Erfolg. Seither tourt das Shanghai Ballett auch mit dieser Produktion rund um die Welt. Ursprünglich 1966 gegründet, wurde das Ensemble 1979 in Shanghai Ballett umbenannt. Die heutige Künstlerische und Geschäftsführende Leiterin ist die bekannte chinesische Ballerina Xin Lili. Neben den großen landesweiten Tourneen durch China stehen regelmäßig internationale Tourneen auf dem Programm. Das Shanghai Ballett gewann bislang mehr als 40 internationale Preise.

  

IHR VORTEIL

20 % Rabatt

Der größte Schwanensee der Welt

1. bis 16. Dezember 2018

Theater am Potsdamer Platz

Berlin

Karten in Ihrer MAZ Ticketeria, telefonisch unter 0331 284 0 284 und auf www.ticketeria.de

Bonus 20 % Karten mit 20 % Rabatt in Ihrer MAZ Ticketeria, telefonisch unter 0331 284 0 284 und auf www.ticketeria.de

Der größte SCHWANENSEE der Welt

0.0 0 Reviews
Der größte SCHWANENSEE der Welt